DermaSel® Totes Meer Mineralien

Cookies-Richtlinie

  1. Was sind Cookies?

    Unsere Webseite verwendet sog. Cookies um nutzerspezifische Daten zu speichern. Cookies sind kleine Dateien, die von unserer Webseite auf Ihrem Computer gespeichert werden und gewisse Nutzerdaten von Ihnen enthalten, wie beispielsweise Sprache oder persönliche Seiteneinstellungen. Wenn Sie unsere Seite wieder aufrufen, übermittelt Ihr Browser die „userbezogenen“ Informationen an unsere Seite zurück. Dank der Cookies weiß unsere Webseite, wer Sie sind und bietet Ihnen Ihre gewohnte Standardeinstellung. Ein Cookie besteht aus einem Namen und einem Wert.

  2. Erstanbieter- und Drittanbieter-Cookies

    Es gibt sowohl Erstanbieter Cookies als auch Drittanbieter-Cookies. Erstanbieter-Cookies werden direkt von unserer Seite erstellt, Drittanbieter-Cookies werden von Partner-Webseiten bzw. deren Tools/Plug-ins/Diensten (z. B. Google Analytics) erstellt. Jedes Cookie ist individuell zu bewerten, da jedes Cookie andere Daten speichert. Auch die Ablaufzeit eines Cookies variiert von ein paar Minuten bis hin zu ein paar Jahren. Cookies sind keine Software-Programme und enthalten keine Viren, Trojaner oder andere „Schädlinge“. Cookies können auch nicht auf Informationen Ihres PCs zugreifen.

    Ob jeweils Cookies gesetzt und welche Daten darin unter welchen weiteren Umständen gespeichert werden, wird in unseren Hinweisen zu den verwendeten Tools, Plug-ins bzw. Diensten näher erläutert.

  3. Welche Arten von Cookies gibt es?
    1. Unbedingt erforderliche Cookies (Typ A) | First Party Cookies

      Diese Cookies sind nötig, um grundlegende Funktionen der Webseite sicherzustellen. Zum Beispiel dann, wenn der Nutzer ein Produkt in den Warenkorb legt, dann auf anderen Seiten weitersurft und später erst zur Kasse geht. Durch diese Cookies wird der Warenkorb nicht gelöscht, selbst wenn der User sein Browserfenster schließt.

      Verwendete unbedingt erforderliche Cookies:

      Anbieter Name Zweck Laufzeit
      dermasel.de moove_gdpr_popup Einstellung der Cookies 12 Monate
      dermasel.de wp-wpml_current_language Spracheinstellungen 12 Monate
    2. Funktionale Cookies

      Diese Cookies sind nicht zwingend notwendig, sie erhöhen jedoch die Funktionalität der Webseite. Hierzu zählen bspw. Informationen wie Benutzernamen, Sprachauswahl, einmal eingegebene Formulardaten, Größe der Schriftart etc.

      Verwendete Funktionale Cookies:

      Anbieter Name Zweck Laufzeit
      keine
    3. Leistungs- bzw. Performance-Cookies (Typ B)

      Diese Cookies sammeln Informationen über das Nutzerverhalten auf der Webseite und ob die Nutzer Fehlermeldungen erhalten um eine Verbesserung von Inhalten und Aufbau der Webseite zu ermöglichen. Auch Ladezeiten oder das Verhalten der Webseite bei verschiedenen Browser-Typen werden mit diesen Cookies gemessen.

      Verwendete Leistungs- bzw. Performance-Cookies (Typ B):

      Anbieter Name Zweck Laufzeit
      google.com _ga wird verwendet, um Nutzer zu unterscheiden 12 Monate
      google.com _gid wird verwendet, um Nutzer zu unterscheiden 12 Monate
      google.com IDE Enthält eine zufallsgenerierte User-ID 12 Monate
      google.com _gat zur Drosselung der Anforderungsrate verwendet. 12Monate
      google.com 1P_JAR um die Werbedienste von Google zu unterstützen. 12 Monate
    4. Marketing-/Third-Party-Cookies

      Diese Cookies stammen unter anderem von externen Werbeunternehmen und werden verwendet, um Informationen über die vom Nutzer besuchten Webseiten zu sammeln, um z. B. zielgruppenorientierte Werbung für diesen zu erstellen.

      Verwendete Marketing-/Third-Party-Cookies:

      Anbieter Name Zweck Laufzeit
      keine
  4. Einwilligung zur Verwendung von Cookies

    Sie werden beim erstmaligen Besuch unserer Webseite (mithilfe eines sog. „Cookie-Banners“ bzw. „Cookie Consent Tool“) gefragt, welche der obigen Cookiearten Sie zulassen möchten. Cookies, die nicht essenziell sind um die Dienste dieser Webseite zur Verfügung zu stellen, werden erst nach Ihrer erteilten Einwilligung verwendet. Diese Entscheidung wird zu Zwecken des Nachweises und zur Umsetzung Ihrer Einstellung jedoch seinerseits in einem Cookie gespeichert.

    Ihre Cookie-Einstellungen können Sie hier jederzeit einsehen und ändern: Cookie-Einstellungen

  5. Rechtsgrundlage zur Nutzung von Cookies sowie deren Verarbeitung von personenbezogenen Daten.

    Die Nutzung von Cookies stellt ein berechtigtes Interesse da und ist durch Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO gerechtfertigt. Die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten durch Cookies erfolgt aufgrund Ihrer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO zu den einzelnen Cookies. Ihnen stehen jederzeit die in Abschnitt I. beschriebenen Rechte zu.

    Ob jeweils Cookies gesetzt und welche Daten darin unter welchen weiteren Umständen gespeichert werden, wird zusätzlich in unseren Hinweisen zu den verwendeten Tools, Plug-ins bzw. Diensten näher erläutert.

  6. Browserseitige Deaktivierung oder Löschung von Cookies

    Sie können Ihren Webbrowser so einstellen, dass das Speichern von Cookies auf Ihrem Endgerät generell verhindert wird bzw. Sie jedes Mal gefragt werden, ob Sie mit dem Setzen von Cookies einverstanden sind. Einmal gesetzte Cookies können Sie jederzeit wieder löschen. Wie dies funktioniert, wird in der Hilfe-Funktion des von Ihnen verwendeten Webbrowsers beschrieben.

    Eine generelle Deaktivierung von Cookies kann gegebenenfalls zu Funktionseinschränkungen dieser Webseite führen.